Cannabinoid profiling

Die Besonderheit der Cannabispflanzen ist die Anwesenheit von Cannabinoiden – den terpenophenolischen Verbindungen, die in Harz konzentriert sind und in mikroskopisch kleinen, als Drüsentrichome bekannten Haarstrukturen erzeugt werden. Mithilfe modernster analytischer Techniken werden die Hauptcannabinoiden im Pflanzenmaterial und verschiedene Cannabis-infundierte Produkte quantitativ bestimmt.

Die Quantitative Bestimmung der Cannabinoiden von PharmaHemp Laboratories erfolgt mit hoher Genauigkeit, sehr präzise und mit den Grundsätzen der Guten Laborpraxis. Unsere Methode verwendet modernste Hochdruck-Flüssigkeits-Chromatographie und derzeit werden folgende Cannabinoide quantitativ bestimmt:

CBD

Cannabidiol

Neutrales, nicht psychoaktives Cannabinoid, ein Produkt der Decarboxylierung von CBDA, ein häufiges Cannabinoid in den meisten Hanfpflanzen.

CBDA

Cannabidiolsäure

Säurehaltiges, nicht psychoaktives Cannabinoid, biologisch synthetisiert in Drüsentrichomen, decarboxyliert zum CBD.

THC

Tetrahydrocannabinol

Neutrales psychoaktives Cannabinoid, ein Produkt der Decarboxylation von THCA, reichlich anwesend in mehreren Cannabissorten.

THCA

Tetrahydrocannabinolsäure

Säurehaltiges, nicht psychoaktives Cannabinoid, biologisch synthetisiert in Drüsentrichomen, decarboxyliert zum THC.

CBDV

Cannabidivarin

Neutrales, nicht psychoaktives Homolog von CBD, meistens in kleinen Mengen anwesend.

THCV

Tetrahydrocannabivarin

Neutrales, nicht psychoaktives Homolog von THC, meistens in kleinen Mengen anwesend.

CBG

Cannabigerol

Neutrales, nicht psychoaktives Cannabinoid, ein Produkt der Decarboxylation von CBGA, reichlich anwesend in einigen Sorten.

CBGA

CBGA

Cannabigerolsäure

Säurehaltiges, nicht psychoaktives Cannabinoid, biologisch synthetisiert in Drüsentrichomen, Vorläufer der anderen natürlichen Cannabinoiden, decarboxyliert zum CBG.

CBN

Cannabinol

Neutrales, nicht psychoaktives Cannabinoid, meistens in kleinen Mengen anwesend, Degradationsprodukt von THC.

CBC

Cannabichromen

Neutrales, nicht psychoaktives Cannabinoid, meistens in kleinen Mengen anwesend.



WIE FUNKTIONIERT ES?

Für die Analyse des Pflanzenmaterials schicken Sie 2 g oder mehr (für die Analyse des harzhaltigen Materials oder Flüssigkeit schicken Sie 0,5 g oder mehr) Ihrer Probe per Post an unser Labor,

Klicken Sie unten auf den Button “Jetzt analysieren” oder kontaktieren Sie uns,

Sie werden auf die Seite zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet,

Innerhalb von 7-10 Werktagen nach Erhalt Ihrer Probe schicken wir Ihnen ein Prüfzeugnis im PDF-Format zu.

oder

Partner

HABEN SIE FRAGEN?

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Füllen Sie ein Formular aus oder schicken Sie uns eine e-mail.